7. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 69
Geschichte des Regiments seit der Gründung 1860 

 

Gästebuch

9 Einträge auf 2 Seiten
Thomas Fries
20.11.2019 00:32:19
Ich bin auf der Suche nach Resevistenbildern auf denen ich vielleicht meinen Urgroßvater Johann Fries Gefreiter aus Biewer (heute Trier) wiederfinde. Er war bei den 69ern, und v. 1900-1905 mit seinen 73 Kameraden und ihrem Leutnant in China, er war Jahrgang 1877 und meldete sich bei Kriegsbeginn 1914 freiwillig.
Seit dem 26.09.1914 galt er bei den Kämpfen bei Souain les Perthes in der Champagne als vermisst und würde 1917 mit diesem Datum für tot erklärt. Ich bin im Besitz mehrerer Fotos aus der Zeit in China, weiß aber nichts über die Reservistenzeit danach bis zu 1. Weltkrieg oder die Einsätze der 69ger bis zur Schlacht bei Souain. Wer hat evtl. Fotos der damaligen Reservisten oder Berichte aus der Zeit zwischen den Kriegen oder der Mobilmachung
Vielen Dank im Voraus
Frank FF
05.04.2019 19:31:28
Super Klasse Seite , finde immer wieder gerne für Dich einige Kuriositäten
Andreas Kloep
03.09.2018 09:27:24
Ich habe da etwas auf einem Speicher in densborn gefunden kann mir jemand was zu diesem Bild sagen
Dietmar Raksch
21.04.2018 09:49:12
Sehr informative Seite. Man merkt gleich mit wie viel Lust und Spaß der Betreiber die Geschichte des 7. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 69 aufarbeitet. Da macht das Internet richtig Spaß!
Sven Schiefelbein
14.11.2017 20:30:06
Meinen tiefen Respekt vor der tollen Arbeit die Du Dir hier gemacht hast um ein Stückweit Geschichte lebendig zu erhalten und uns Interessierte teilhaben lässt !
Viel Dank dafür ...
Anzeigen: 5  10

 

E-Mail